FANDOM


Robert Vaughn (geb. ca. 1987/88) ist Anführer einer kriminellen Jugendgang bestehend aus Vincent St. John, Paul St. John (Little Paul), Paul Buffin (Big Paul) und ist Schüler der West Road.

Aussehen Bearbeiten

Robert Vaughn ist ein brutal aussehender 15-Jähriger mit Igelfrisur. Er trägt meistens ein Metallica T-Shirt unter seinem Blazer und bedrohlich aussehende Stiefel mit Stahlkappen, deren dicke Bänder über den Boden schleifen.

Geschichte Bearbeiten

Band 1- Der Agent Bearbeiten

Als James zum ersten Mal die West Road besucht, fällt ihm die Orientierung an der Schule schwer. Er trifft auf den bedrohlich aussehenden 10. Klässler Robert Vaughn, bei dem er sich schon auf eine Prügelei einstellt. Dieser jedoch zeigt sich zu James' Überraschung hilfsbereit und zeigt ihm, wo dieser das Sekretariat finden, nach dem James gesucht hat.

Nachmittags nach der Schule trifft James erneut auf Rob mit seiner Gang. Er bedankt sich nochmals bei Rob, wird jedoch von dem Rest der Gang verscheucht. Rob schützt James und lädt diesen ein, mit ihnen abends abzuhängen. James willigt ein und zusammen demolieren sie einen Mercedes.

An James' Geburtstag geraten Vince und James aneinander. Schließlich zwingt die Gang James, Alkohol aus einem Schnapsladen zu stehlen. Da die Gang James jedoch in den Rücken fällt, indem Vince und Big Paul die Türen verschließen, scheitert James' Flucht und James wird verhaftet.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.