FANDOM


K
K (typo)
(38 dazwischenliegende Versionen von 6 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
  +
<div class="pi-item pi-data pi-item-spacing pi-border-color" data-source="neuer_name"> </div>{{Infobox; CherubAgent|neuer_name = James Robert Anthony Adams(in CHERUB)
   
{{Vorlage:Infobox CherubAgent
+
Robert James Choke(nach CHERUB)|geburtsname = James Robert Choke|geburtsdatum = 27.10.1991|geburtsort = Tufnell Park, London, Großbritannien|familie = [[Gwen Choke]](Mutter)
|image = Datei:jamesadam2.jpg
+
|Geburtsna= James Robert Choke
+
James Duncan(Vater)
|neuer Name = James Robert Anthony Adams
+
|Geburtsdatum; Geburtsort = 1991 Tufnell Park, London
+
[[Lauren Zoe Adams]](Halbschwester)
|Lebt/Tod/Vermisst/Unbekannt = Lebt
 
|Familie = Schwester:[[Lauren Zoe Adams]]
 
Mutter: [[Gwen Choke]]
 
Vater: [[James Duncan]]
 
|Volkszugehörigkeit = Engländer später Amerika
 
|Aussehen = blondes Haar, blaue Augen, stämmiger Körperbau
 
|Farbe T-Shirt = weiß, Einsatzleiter
 
   
|Jahre bei CHERUB = 2004-2009
+
Megan Duncan(Halbschwester)
|Erstes Buch = [[TOP SECRET - Der Agent]]
 
|Letztes Buch = [[TOP SECRET- die neue Generation - Die Entführung]]|Größe = 183 cm|Name = James Robert Choke Adams}}
 
[[File:Jamesadam2.jpg|thumb|220x220px]]
 
James Adams (geb. Becket) ist der Hauptcharakter der Bücher. Er hat blondes Haar und blaue Augen. Im 9. Teil hat er sich die Haare wachsen lassen und trägt einen Piercing im Ohr. James wurde 1991 im Tufnellpark in London geboren. Er ist großer Arsenal London-Fan und verdiente sich im Laufe seiner Karriere bei CHERUB das schwarze T-Shirt, dass nur für überdurchschnittliche Leistungen in mehreren Missionen vergeben wird.
 
   
==Persönlichkeit==
+
Albert Duncan(Halbbruder)
Er hat jedoch häufig ein Problem seine Aggressionen zu bändigen, weshalb er oft Ärger bekommt. Er hat auch Probleme mit Frauen da er seine Freundin Kerry Chang so gut wie immer betrügt. James hat einen IQ von 153 und ist ein echtes Mahte-ess, er nimmt die Schule aber nicht so ernst und macht viel Mist. James ist eher stämmig, deshalb ist er sehr stark, muss aber auch viel Sport machen um in Form zu bleiben, daher stinkt er was viele Frauen abstoßend finden wenn sie ihn sehen. James ist in Karate und Judo wegen seiner langsamen Reflexe nur mittelmäßig begabt und verliert oft gegen schnellere Gegner. Er mag die Fußballmannschaft Arsenal, Motorräder und ärgert gerne seine kleine Halbschwester [[Lauren Zoe Adams|Lauren]]. Er hasst Totenham, Big Brother und TV soaps. Am Ende des 4ten Bandes der 2ten Staffel Verkünden James und Kerry, dass er ihr einen Heiratsantrag gemacht hat. Am Ende de 5ten Bandes der 2ten Staffel, erfährt man, dass sie geheiratet haben und ein Kind haben wollen.
 
   
==Vergangenheit & Familie==
+
[[Ron Onions]](Stiefvater)
  +
  +
[[Kerry Chang]](Ehefrau)
  +
  +
ungebores Baby|aussehen = blonde Haare
   
James Mutter Gwen Choke, hat in Nordlondon eine Krimminelle Bande geleitet. Im ersten Band stirbt sie, James jedoch wird am selben Tag der Schule verwiesen und kommt ins Kinderheim Nebraska house. Dort rekrutiert ihn CHERUB-Agent Kyle Blueman. James ist nach der Grundausbilding mit Kerry Chang zusammen, die er auch später nach seiner Zeit bei CHERUB heiratet. Seine Schwester Lauren Adams ist zwei Jahre jünger als er. Während James in Amerika studiert, erfährt er, dass sein Vater Mathematikbücher schreibt und das er mehrere Halbgeschwister hat.
+
blaue Augen
[[Kategorie:Charaktere]]
+
  +
stämmiger Körperbau(nimmt auch leicht zu)
  +
  +
am Ende 1,80m groß|t-shirt = Weiß
  +
  +
(Schwarz(in "Der Verdacht" verliehen))
  +
  +
(Dunkelblau(in "Der Agent" verliehen))
  +
  +
(Grau)
  +
  +
(Hellblau)|jahre_bei_cherub = 2003-2010|sprachen = Spanisch, Russisch}}
  +
  +
=== <span></span><span></span>'''Geschichte''' ===
  +
'''Der Agent '''
  +
  +
Nachdem die Mutter von James Robert Choke kurz vor seinem zwölften Geburtstag stirbt, muss er in ein Kinderheim(Nebraska House). Seine Halbschwester Lauren muss bei ihrem Vater einziehen, der ihn aber nicht mit aufnehmen will. Im Kinderheim freundet er sich mit den falschen Jungs an, was dazu führt, das er von der Polizei verhaftet wird. Als er am nächsten Tag aufwacht, befindet er sich in einem schicken fremden Zimmer. Er scheint in einem sehr guten Kinderheim zu sein. Kleidung im Mititärstil liegt für ihn bereit, dabei auch ein orangenes T-Shirt mit dem CHERUB-Logo. Allen den er begegnet, nachdem er sein Zimmer verlässt, sagen zu ihm, als er sie etwas fragen will, "Ich darf nicht mit Orangenen spechen", sogar die Erwachsenen, weisen ihn aber zum ersten Stock, wo er Terrence "Mac" McAfferty, den Leiter von CHERUB, was eine Abteilung des britischen Geheimdienstes ist, bei dem alle Agenten Waisenkinder im Alter von 10-17 Jahren sind. Er bittet James der Organisation zuzutreten. Nach einigen Aufnahmetests, die er alle besteht, wird er wieder nach Nebraska House geschickt, um seine Sachen abzuholen. Dort findet er heraus, dass Kyle, sein Zimmergenosse, ein CHERUB-Agent ist und ihn rekrutiert hat. Die beiden Jungs werden später beste Freunde. Bei CHERUB muss er viel trainieren und schwimmen lernen. Drei Wochen später beginnt er mit der hunderttägigen Grundausbildung.
  +
  +
<span></span><span></span>[[Kategorie:Charaktere]]

Version vom 31. Oktober 2019, 12:11 Uhr


Geschichte

Der Agent

Nachdem die Mutter von James Robert Choke kurz vor seinem zwölften Geburtstag stirbt, muss er in ein Kinderheim(Nebraska House). Seine Halbschwester Lauren muss bei ihrem Vater einziehen, der ihn aber nicht mit aufnehmen will. Im Kinderheim freundet er sich mit den falschen Jungs an, was dazu führt, das er von der Polizei verhaftet wird. Als er am nächsten Tag aufwacht, befindet er sich in einem schicken fremden Zimmer. Er scheint in einem sehr guten Kinderheim zu sein. Kleidung im Mititärstil liegt für ihn bereit, dabei auch ein orangenes T-Shirt mit dem CHERUB-Logo. Allen den er begegnet, nachdem er sein Zimmer verlässt, sagen zu ihm, als er sie etwas fragen will, "Ich darf nicht mit Orangenen spechen", sogar die Erwachsenen, weisen ihn aber zum ersten Stock, wo er Terrence "Mac" McAfferty, den Leiter von CHERUB, was eine Abteilung des britischen Geheimdienstes ist, bei dem alle Agenten Waisenkinder im Alter von 10-17 Jahren sind. Er bittet James der Organisation zuzutreten. Nach einigen Aufnahmetests, die er alle besteht, wird er wieder nach Nebraska House geschickt, um seine Sachen abzuholen. Dort findet er heraus, dass Kyle, sein Zimmergenosse, ein CHERUB-Agent ist und ihn rekrutiert hat. Die beiden Jungs werden später beste Freunde. Bei CHERUB muss er viel trainieren und schwimmen lernen. Drei Wochen später beginnt er mit der hunderttägigen Grundausbildung.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.