FANDOM


Greg Jennings (geb. ca. 1986/87) ist der große Bruder von Samantha Jennings.

Geschichte Bearbeiten

Band 1- Der Agent Bearbeiten

Greg Jennings ist bekannt dafür, mit einer Bande von Verrückten herumzuhängen. In dem Viertel, in dem James wohnt, gelten sie als Kings, denen man lieber aus dem Weg geht. Greg und seine Bande zertrümmern Autos und überfallen Leute.

Als James und seine Schwester auf dem Nachhauseweg sind, überfällt Greg und ein anderer Junge die beiden. Greg ist wütend darüber, dass James seine kleine Schwester Samantha Jennings ins Krankenhaus befördert hat, die daraufhin mit acht Stichen genäht werden musste. Um ihm eine Lektion zu erteilen, schlägt dieser ihn, stiehlt ihm seine restlichen 40 Pfund und verlässt diesen mit der Drohung, dass dies erst der Anfang sei.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.