FANDOM


Die Aufnahmeprüfung muss jeder Rekrut bestehen, bevor er zum Agenten ausgebildet wird.

  1. Test: Dabei müssen die Rekruten gegen einen Schüler von CHERUB kämpfen. Wer als erster den Gegner fünfmal zur Aufgabe zwingt, hat gewonnen. Der Gegner zeigt die Aufgabe entweder mit Worten, oder indem er mit der Hand auf die Matte schlägt an. Jeder Gegner kann jederzeit vom Kampf zurücktreten. Um diesen Test zu bestehen, muss man den Kampf nicht gewinnen. Die Prüflinge müssen sich nur realistisch einschätzen können, heißt bei Chancenlosigkeit, den Kampf aufzugeben.
  2. Test: Dieser Test ist ein Intelligenztest. Er besteht aus einer Mischung von verbalen und mathematischen Fähigkeiten. Man hat fünfundvierzig Minuten Zeit, die Aufgaben zu lösen.
  3. Test: Beim dritten Test müssen die Prüflinge ein Huhn töten. Dabei geht es darum, seine eigene Meinung zu bilden und seine eigene Entscheidung zu treffen. So kann man bestehen, indem man sich strikt dagegen weigert, als auch indem man das Huhn ohne Zögern tötet.
  4. Test: Dieser Test ist ein hölzerner Hindernislauf. Der Aufstieg ist eine lange Strickleiter. Die Rekruten müssen mit einem Agenten den Parcours absolvieren. Es gibt keine Sicherheitsnetze.
  5. Test: Beim fünften und beim letzten Test muss man im Schwimmbecken runtertauchen, einen Ziegel vom Boden holen und bis an das Ende der Bahn schwimmen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.